Führender Küchenhändler beschleunigt Franchise-Geschäft mit DXP

Küche&Co ist das größte Franchisesystem für den Einbauküchenfachhandel in Deutschland und ein Unternehmen der Otto Group. Die Multi-Channel-Strategie integriert hoch qualifizierte persönliche Beratung in den Studios mit einer eCommerce-Plattform. Auf der neuen Plattform können Kunden den stationären Küchenkauf optimal vorbereiten, indem sie sich ihre persönliche Traumküche zusammenstellen. Mit dieser E-Business-Plattform bietet Küche&Co die perfekte Ergänzung zur persönlichen Beratung und rundet die Multi-Channel-Customer-Journey ab.

Business Needs

Früher wurde die Website von Küche&Co auf der Basis von Individualsoftware (CMS) betrieben. Nun aber wollte Küche & Co ihr Geschäft neu auf eine Multi-Channel-Strategie ausrichten. Ziel war es, ihre Website nicht nur zu einer Unternehmenswebsite zu machen, sondern auch zu einem entscheidenden Teil des Verkaufsprozesses.

Die strategische Entscheidung erforderte umfangreiche Fähigkeiten wie die zielgruppenoptimierte Personalisierung der Inhalte, die Präsentation des umfangreichen Produktkatalogs, die Präsentation der über 80 Küchenstudios, eine innovative Küchenkonfiguration, Leadgenerierung über Katalogbestellungen und Beratungen. All dies sollte in eine Plattform übersetzt werden, die die Kunden beim Kauf des hochinteressanten Produktes "Küche" bestmöglich unterstützt.

Pimcore-Lösung

Die Anforderungen, mit denen Küche&Co an den Pimcore-Goldpartner elbkapitäne herantrat, waren vielfältig. Zu Beginn des Projekts wurde eine umfassende Systemevaluierung durchgeführt. Basierend auf den Projektanforderungen wurden 5 Systeme mit CMS/DXP/PIM-Funktionen evaluiert. Pimcore überzeugte in allen Bereichen. Durch den Einsatz der Pimcore-Plattform konnten alle Anforderungen der Kunden mit einem System erfüllt werden, so dass eine komplexe Systemarchitektur mit mehreren Systemen vermieden werden konnte.

Das Frontend der Plattform wurde mit einer verbesserten Customer Experience aufgebaut. Sie bietet den Nutzern nun eine Vielzahl von Einstiegsmöglichkeiten, um die richtige Küche nach ihren Bedürfnissen zu finden. Auf der Basis des umfassend digitalisierten Produkt- und Bildkatalogs können die Nutzer ihre personalisierte Konfiguration in Echtzeit bestimmen. Darüber hinaus ist auch eine stärker inspirationsorientierte Einführung möglich, bei der die Benutzer Stile, Komponenten, Geräte oder redaktionelle Beiträge zu einem Ideenbuch hinzufügen und es an ihren Küchenberater schicken können.

Ein übersichtlicher Studio-Finder führt die Benutzer schnell zu einem nahe gelegenen Studio, wo die konfigurierte Küche angesehen und gekauft werden kann.
Entsprechend der Multichannel-Strategie können Nutzer, die sich auf der Website registrieren, jederzeit weitere Informationen zu ihren Küchenkäufen (einschließlich des Bearbeitungsstatus) einsehen.

Pimcore PIM ist auch mit den ERP-Daten integriert. Diese Daten werden im PIM-System für mehr als 30 Gerätehersteller (z.B. AEG, Bosch, Miele und andere) angereichert. Die Hersteller liefern Daten zu etwa 25 Gerätetypen (Herde, Kochfelder, Kühlschränke und mehr). Kombiniert mit den Konfigurationsmöglichkeiten der Küche&Co-Modelle werden ca. 500.000 Küchenvarianten zur Verfügung gestellt. Pimcore PIM liefert Produktinformationen auch an andere Systeme (z.B. Küchenkonfigurator). 

Pimcore Platform ist zentral in die Systemlandschaft von Küche&Co eingebettet. Zusätzlich zu den Daten aus dem ERP bezieht die Pimcore Plattform alle Filial- und Partnerdaten aus dem internen Partnerverwaltungssystem von Küche&Co. Verkaufsanfragen führen zurück in das CRM-System.

Ergebnisse

Auf der neu geschaffenen Plattform können Kunden den stationären Küchenkauf durch Konfiguration und Planung ihrer persönlichen Traumküche in einem Küche&Co-Studio optimal vorbereiten und begleiten. Küche&Co bietet mit dieser E-Business-Plattform die perfekte Ergänzung zu dem persönlichen Beratungsgespräch und einen echten Mehrwert für die Kunden. 

Die Lösung wurde auf der Pimcore Inspire Global Partner Conference als "Pimcore Case Study of the Year 2019" ausgezeichnet.

Pimcore Gold Partner
Kunde
  • Küche&Co GmbH
Lösungspartner
Branche
Verwendete Produkte
Besuchen Sie kueche-co.de

Mehr Pimcore Erfolgsgeschichten entdecken

Digital Screens Accelerate Brand Awareness in Stores

Carrefour, a French multinational retailer, operates one of the largest hypermarket chains in the world. A network of screens installed at the entrance of the stores captures the entire customer journey of the shoppers.
DXP/CMS, Retail

Online Retailer Boosts Revenue With Content Commerce Platform

Intersport is the world’s leading sporting goods retail franchise in 40+ countries and 5.500+ stores. They sell a variety of sporting equipment for outdoor, indoor, football, winter, running, and fitness.
DXP/CMS, PIM, eCommerce, DAM, Retail

Fashion Brand Increases Speed to Market With Pimcore PIM/MDM

Global lifestyle clothing brand GANT has a presence in 70+ countries with 740+ physical stores and a strong digital commerce focus. They have a total yearly turnover of more than $1.3 billion.
PIM, MDM, Retail
IKEA

Home Furnishing Retailer Improves CX With App and CaaS

Ikea is a Scandinavian retail chain that designs and sells ready-to-assemble furniture appliances and home accessories. They have 389 stores around the world.
DXP/CMS, Retail

82.000+ Unternehmen vertrauen auf Pimcore. Entdecken Sie die 250+ beliebtesten Stories.