Pimcore verbindet sich über CI HUB mit Adobe & Microsoft

Desktop-Apps arbeiten jetzt mit PIM- und DAM-Daten

Salzburg, Österreich: Pimcore kündigte heute eine neue Partnerschaft mit CI HUB an. Diese Partnerschaft wird unseren Kunden helfen, auf alle Dateien und Daten, die in Pimcore gespeichert sind, vom Desktop ihres Betriebssystems auf PC und Mac zuzugreifen. Durch die Erweiterungen unseres Partners lässt sich Pimcore direkt in Microsoft Office und Adobe Creative Cloud Anwendungen integrieren.

"Creatives in Unternehmen und Agenturen lieben es! Unsere kombinierte Lösung ermöglicht es ihnen, ihre Arbeit schneller auszuführen. Außerdem können sie qualitativ hochwertigere und aussagekräftigere Inhalte entwickeln, angereichert mit aktuellen Produktinhalten aus Brand Asset Hubs und PIM/DAM-Systemen", sagt Andreas Michalski, CEO von CI HUB.

Zu den Vorteilen dieser neuen Partnerschaft gehören

  • Nahtlose und gestraffte Marketingprozesse und kreative Workflows für Assets und Produktdaten, einschließlich Metadaten
  • Zugriff, Bearbeitung und Produktion CI-konsistenter Inhalte direkt mit Daten aus dem zentralen PIM- und DAM-Markendrehkreuz von Pimcore
  • Leistungsstarke Such-, Filter- und Drag & Drop-Funktionen für die Arbeit mit allen Daten, einschließlich Bundles und Attributen innerhalb von Adobe CC
  • Erhebliche Steigerung der Effizienz bei der Arbeit mit Pimcores DAM

"Die Träume von Designern und Marketing-Abteilungen werden wahr! Endlich können sie auf digitale Medieninhalte und Produktdaten von Pimcore per Knopfdruck zugreifen und diese nutzen - ohne ihre Lieblingsanwendungen verlassen zu müssen", fügt Dietmar Rietsch, CEO von Pimcore, hinzu.

Technisch gesehen bietet die Erweiterung einen konfigurierbaren API-Adapter, der mit dem CI Hub innerhalb des Pimcore-Data Hubs verbunden ist. Unternehmen können definieren, auf welche Daten zugegriffen werden soll. Sie können konfigurieren, welche Datenentitäten sie freigeben möchten und die Daten sogar mit Operatoren transformieren. Für Assets können sie entscheiden, in welcher Qualität sie diese bereitstellen möchten. Aktive Kunden von Pimcore's Enterprise Subscription erhalten vollen Zugang zu dieser neuen Funktion.

Christian Kemptner, Marketing- und Partnermanager bei Pimcore, ist stolz auf die Partnerschaft: "Die Integration bietet unseren Kunden nahtlosen Zugang und Bearbeitungsmöglichkeiten für ihre Assets und Produktdaten. Sie ermöglicht es Marken, Inhalte von einem einzigen Content-Hub aus wiederzuverwenden. Wir freuen uns auf eine großartige Partnerschaft mit CI HUB".

Hier erfahren Sie mehr über die Integration von Pimcore in den CI HUB Connector für Adobe CC und Microsoft Office:

https://ci-hub.com/adapter/pimcore-connector-for-adobe-cc-and-microsoft/

Über Pimcore

Pimcore ist eine Open-Source-Softwareplattform, die von mehr als 100 000 Unternehmen weltweit genutzt wird. Es bietet State-of-the-Art Digital Asset Management. Produktinformationsmanagement, Stammdatenmanagement, Digital Experience Management, Multi-Channel-Publishing und E-Commerce. Zu seinen Kunden, die von den Analysten von Gartner und Forrester gelobt werden, gehören Fortune-100-Unternehmen wie Pepsi, Sony und Audi. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Salzburg, Österreich. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte pimcore.com.

Über CI HUB

CI HUB Connector für Adobe CC und Microsoft verbindet Datendomänen innerhalb Ihres DAM-, MAM-, PIM-, MDM- und CMS-Marketing-Ökosystems. Es bietet einen schnellen und unkomplizierten In-App-App-Zugriff auf die digitalen Assets Ihrer Marken und stellt eine Verbindung zu Stock-Providern und Cloud-Storage-Diensten her. Gemeinsam mit seinen Partnern bietet CI HUB nahtlosen Zugriff auf Daten und stellt diese in Adobe Photoshop, InDesign, Illustrator und Premiere sowie Microsoft PowerPoint, Word und Excel zur Verfügung. Besuchen Sie ci-hub.com, um mehr zu erfahren.

Christian Kemptner
  • Marketing & Partner Management
136 Artikel von diesem Autor

Mehr Pimcore Neuigkeiten entdecken

Gartner's Cool Vendor präsentiert seine brandneuen Experience Portale und kündigt neue Allianzen für Produktdatensyndizierung, Adobe/Microsoft-Integration und...
November 26, 2020
Neue Integration vereinfacht Multichannel-Handel und ermöglicht Marken und Einzelhändlern, Produktdaten auf über 2.000 Kanälen zu veröffentlichen.
November 26, 2020
Plattform automatisiert die Verwaltung mehrsprachiger Daten im Handumdrehen.
November 26, 2020
Während der Pimcore Inspire 2020 kündigte Pimcore eine Menge zusätzlicher Vorteile für seine bestehende Enterprise Subscription an. Erfahren Sie jetzt mehr über den Einstieg...
Dezember 13, 2020

Über 100.000 Unternehmen vertrauen auf Pimcore.