Asset Experience Portal

Machen Sie die Arbeit mit Ihren digitalen Assets zur einzigartigen Experience, indem Sie Dateien aus dem Pimcore DAM in Echtzeit an kundenseitige Portale liefern! Die hochgradig konfigurierbaren Media-Asset-Bibliotheken von Pimcore bieten unverzichtbare Funktionen wie Suche, Filterung, Sharing und Analyse. Zu den Hauptbenutzern können sowohl interne (Verkaufs-, Marketing- und Produktteams) als auch externe (Agenturen, Presse, Vertrieb, Distributoren, Kunden) User zählen. Holen Sie sich den einzigartigen Daten-Hub für Ihre Media Assets!

Hub für Marketing- und Vertriebsinhalte

Mit Pimcore übernehmen Sie die Kontrolle für den gesamten Lebenszyklus Ihrer Medieninhalte. Mithilfe des Systems konsolidieren Sie Ihre Medieninhalte, Marketingdokumente und Verkaufsmaterialien. Das Pimcore Asset Experience Portal hilft Ihnen dabei, jeden Aspekt Ihrer digitalen Inhalte für alle Kanäle zu zentralisieren, zu verwalten und gemeinsam zu nutzen. Es ermöglicht internen und externen Teams eine 360°-Sicht auf Ihre Media Assets.

Asset-Suche und -Filterung

Das Auffinden der richtigen Medieninhalte innerhalb von Sekunden ist für Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Das Asset Experience Portal verfügt über eine enorm schnelle und intelligente Volltext-Suche, die auf Elasticsearch basiert. Der mehrstufige, verfeinerbare Suchassistent und konfigurierbare Filter liefern Top-Suchergebnisse innerhalb einer intelligenten Benutzeroberfläche. Unterstützt wird die Suche zudem durch hilfreiche Tools wie Autosuggest, Type-Ahead und gespeicherte Suchanfragen.

Asset-Daten-Ansichten

Stellen Sie alle Ihre Media-Asset-Informationen effizient und auf konfigurierbare Weise zur Verfügung! Dazu nutzen Sie am besten die Listen- oder Gitteransicht für Ihre Suchergebnisse und die Navigation. Die intelligente Mehrfachauswahl-Funktion ermöglicht es Ihnen, mehrere Assets herunterzuladen, sie in einen Warenkorb zu legen oder neue Sammlungen auf Basis Ihrer Auswahl zu erstellen. Dank der leistungsstarken UI-Komponenten können Sie ansprechende, benutzerfreundliche Detailansichten von Media Assets konfigurieren. Darüber hinaus bietet die Detailansicht prüffähige Versionierungs-Informationen sowie Optionen für das Herunterladen und die Kollaboration. Die Asset-Detailansicht beinhaltet Funktionen zur Bearbeitung von Tags, Metadaten und Workflows.

Verwaltung von Asset-Metadaten

Die erweiterte Metadatenverwaltung von Media Assets ist ein bedeutendes Feature des Asset Experience Portals. Pimcore verfügt über ausgefeilte Metadaten-Definitionskomponenten, um Media Assets auch mit hochkomplexen Informations- und Attributstrukturen anzureichern. Darüber hinaus ermöglicht es die Massenbearbeitung von Metadaten und den Download von Metadaten in strukturierten JSON-, XML- und CSV-Formaten.

Asset-Upload

Digitale Media Assets hochzuladen gehört zu den wesentlichsten Aufgaben innerhalb des DAM. Pimcore beweist auch in dieser Hinsicht ein hohes Maß an Fortschrittlichkeit: Laden Sie Assets ganz einfach per Drag & Drop in Pimcore hoch (auch im Batch-Modus)! WebDAV-Funktionalitäten binden Pimcore Assets direkt im Desktop des jeweiligen Redakteurs ein. Durch die Schnittstellen zur Creative Cloud von Adobe und Microsoft Office können Sie Dateien nativ in Ihren bereits vorhandenen Software-Anwendungen bearbeiten. Das Asset Experience Portal bietet zudem eine Metadatenverwaltung für Batch-Uploads und stellt einen zentralen, personalisierten Upload-Ordner für den erweiterten Dateiaustausch bereit.

Sharing von Assets

Die gemeinsame Nutzung der Media Assets durch interne und externe Benutzer, Unternehmensabteilungen und externe Agenturen oder Fotografen ist eine ständige Herausforderung. Für diesen Zweck bietet das Asset Experience Portal eine Reihe intuitiver Tools. Die Optionen für die gemeinsame Nutzung sind durch ein Ablaufdatum, maximale Download-Qualität und Wasserzeichen konfigurierbar. Optional können Sie individuelle Bedingungen definieren, die akzeptiert werden müssen, um auf Media Assets zugreifen zu können. Um nicht den Überblick zu verlieren, bietet das Freigabe-Dashboard eine Echtzeit-Übersicht über alle aktiven Freigaben.

Asset-Sammlungen

Media-Asset-Sammlungen bieten eine zusätzliche Möglichkeit, eine flexible und personalisierte Segmentierungsebene zur Ordner-Struktur hinzuzufügen. Benutzer können eine unbegrenzte Anzahl von Sammlungen erstellen und Asset Sets für interne und externe User freigeben. Eine sammlungsspezifische Download-Option ist ebenfalls verfügbar.

Dashboards

Sie können entweder das vorkonfigurierte Best Practice Dashboard verwenden, oder Sie erstellen Ihr persönliches Dashboard auf Basis einer Reihe von erweiterbaren Content-Komponenten. Das Dashboard kann zudem mit zusätzlichen Statistiken und Berichten (aktuelle Updates, Downloads, Freigaben, Logins) angereichert werden.

Berichte und Analysen

Mit dem integrierten Pimcore Analytics Explorer können Sie visuell flexible und Media-Asset-spezifische Berichte und Statistiken on-the-fly erstellen. Zudem haben Sie die Option, benutzerdefinierte Berichte und Statistiken zur regelmäßigen Verwendung zu speichern. Der Austausch von Analysedaten und Berichten mit anderen Benutzern ist ebenfalls möglich. Das Asset Experience Portal von Pimcore wird mit vielen vordefinierten Bericht-Vorlagen ausgeliefert, die Ihnen den Einstieg erleichtern.

Sicherheit & Berechtigungen

Berechtigungen, Rollen sowie interne und externe Benutzer sind grundlegende Bestandteile des Asset Experience Portals. Mit Pimcore können Sie den Zugriff auf sämtliche Media 
Assets auf Pool- und Benutzerebene detailgenau definieren. Die Authentifizierung ist mit vielen verschiedenen SSO-Szenarien kompatibel. 

Konfiguration

Personalisieren Sie Ihr Pimcore Asset Experience Portal mithilfe des visuellen Konfigurators – ohne technisches Wissen oder Programmierkenntnisse! Er ermöglicht es Ihnen, Portale, Datenpools und Berechtigungen auf bequeme und effiziente Weise einzurichten sowie die Benutzeroberfläche zu konfigurieren. 

Verwirklichen Sie Ihre Vision

Die Kern-Engine des Asset Experience Portals baut auf einem hochgradig modularen und konfigurierbaren Best-Practice-Technologie-Framework auf. Entwickler und Systemintegratoren können darauf basierend maßgeschneiderte Lösungen erstellen. Nutzen Sie diese Engine und das Portal, um flexible und innovative Anwendungen zu erschaffen, die vollständig auf die Vision Ihres Unternehmens zugeschnitten sind!

Anpassbar & erweiterbar

Das Asset Experience Portal verfügt über denselben Core Technology Stack wie die Pimcore-Plattform. Nutzen Sie preisgekrönte Open-Source-Komponenten wie Symfony und ReactJS, um das Portal anzupassen und zu erweitern! Das System bietet Ihnen eine konfigurierbare Benutzeroberfläche, die Sie mithilfe von CSS mit Ihrem Branding versehen und neugestalten können. Außerdem verfügt das Backend über eine modulare Anwendungsstruktur, die Sie frei erweitern können.

Ready to White Label DAM

Erstellen Sie Ihre personalisierte Version des Pimcore Asset Experience Portals, und optimieren Sie Ihre Lösung mit benutzerdefinierten Komponenten und Erweiterungen! Kontaktieren Sie das Pimcore-Vertriebsteam für weitere White-Label- und OEM-Informationen.

Jetzt ausprobieren

Developer Dokumentation
Erfahren Sie, wie Sie die Pimcore Portal Engine nutzen und durch Konfiguration und eigenen Code anpassen können.
Developer Dokumentation entdecken
Demo-Video
Sehen Sie sich eine 15-minütige Live-Demo der beliebtesten Funktionen an, die auf der Pimcore Inspire Conference live aufgezeichnet wurde.
Live-Demo ansehen
Live Demo installation
Unser öffentlicher Spielplatz wird alle zwei Stunden zurückgesetzt. User: sam.jackman@pimcore.fun / Passwort: experienceportal
Live-Demo entdecken