Dateiverwaltung

Pimcore ist eine Enterprise-taugliche DAM-Software für die Verwaltung Ihrer digitalen Media Assets, die mit jeder Datenmenge und jedem Dateiformat kompatibel ist. Mit einem robusten zentralen Repository für digitale Assets und Metadaten organisieren und speichern Sie Ihre Dateien auf strukturierte Art und Weise. Die Digital Asset Management Plattform bietet darüber hinaus zahlreiche weitere Funktionen, wie VR/360-Bilder, automatische AI/ML-Gesichts- und Hotspot-Erkennung, Bildbearbeitung, Versionierung, Tagging und vieles mehr.

Asset-Organisation und -Verwaltung

Pimcore ist eine überaus benutzerfreundliche Lösung für das Digital Asset Management. Die Benutzeroberfläche, die auf Kernkonzepten wie Multi-Tabbing und kontextbezogener Navigation basiert, macht die Verwaltung und Anreicherung von Assets besonders effizient und einfach. Nutzen Sie Ordner und Verzeichnisstrukturen für die Organisation! Darüber hinaus vereinfacht eine Grid-Ansicht den schnellen Zugriff.

Hochladen von Assets in das DAM 

Das Hochladen von Dateien und Ordnern ist eine der wesentlichen Funktionen eines DAM. Ziehen Sie einfach Ihre Assets per Drag & Drop direkt in Pimcore! Es erstellt automatisch Miniatur- und Voransichten und extrahiert Ihre Metadaten. WebDAV-Funktionalitäten verbinden Pimcore Assets mit dem Desktop des Editors. Durch eine Anbindung an die Creative Cloud von Adobe und Microsoft Office, können Sie Dateien intuitiv in Ihren vorhandenen Software-Anwendungen bearbeiten. Für die automatisierte Erstellung von Inhalten verbindet sich Pimcore über APIs mit Systemen von Drittanbietern.

Asset-Suche und -Filterung

Das Finden von Media Assets in Pimcore ist intuitiv und einfach. Verwenden Sie beispielsweise die integrierten Suchoptionen, oder arbeiten Sie innerhalb der Baumstrukturen! Die Grid-Ansicht lässt Sie nach Tags, Metadaten und anderen Eigenschaften filtern. Das optionale Asset Experience Portal stellt Ihnen einen konfigurierbaren Content-Hub für die erweiterte Suche, Filterung, Sammlung und gemeinsame Nutzung von Medien-Assets zur Seite. Perfekt für die Verwendung durch interne (Marketing/Verkauf/Produktmanagement) und externe (Agenturen/Kunden) Zielgruppen!

Weitere Informationen

Erweiterte Rechteverwaltung

Eine fortschrittliche Verwaltung von Benutzerrechten und Berechtigungsrollen ist für DAM-Initiativen von großer Bedeutung. Das Pimcore-Dashboard zur detailgenauen Berechtigungssteuerung ermöglicht die Einstellung der erforderlichen Benutzerrechte – egal wie restriktiv. Selbstverständlich sind auch Single-Sign-On (SSO) und die Anbindung an eine Authentifizierung durch Drittanbieter wie Active Directory problemlos möglich.

Veröffentlichung und Versionierung

Nutzen Sie die diversen Veröffentlichungs- und Versionierungsfunktionen der Pimcore-Plattform, um immer den Überblick über Ihre digitalen Ressourcen zu behalten! Flexible Veröffentlichungsoptionen gepaart mit Workflows und Zugriffsverwaltung ermöglichen eine präzise Kontrolle aller Asset-Metadaten. Mit der Pimcore-Versionierungsfunktion tracken Sie sämtliche Änderungen an Media Assets automatisch und komfortabel.

Pimcore-Perspektiven

Pimcore ist kein Standard-DAM von der Stange. Die Benutzeroberfläche für die Datenverwaltung ist hochgradig konfigurierbar und passt sich den besonderen Bedürfnissen aller Benutzergruppen an. Verschiedene Oberflächen – im Pimcore-Jargon auch „Perspektiven“ genannt – können für domänenspezifische Asset-Management- oder Businessanwender-Aufgaben genutzt werden. Sie verbessern die Asset Management Experience und die Effizienz Ihrer redaktionellen Arbeitsabläufe.

PIM-/MDM-Intelligenz

In vielen Anwendungsfällen beziehen digitale Assets ihre Metadaten und andere angereicherte Attribute aus verwandten Produktinformationen und anderen Stammdaten. Nutzen Sie die enthaltenen PIM- und MDM-Funktionen, um die Metadaten Ihrer digitalen Assets noch intelligenter zu gestalten!

Mehr erfahren