Pimcore kündigt Integration mit Translations.com an

Plattform automatisiert die Verwaltung mehrsprachiger Daten im Handumdrehen.

Salzburg, Österreich: Pimcore, die führende nahtlose Softwareplattform für Daten- und Erfahrungsmanagement, gab bekannt, dass sie eine neue Integration mit Translations.com, der Technologieabteilung von TransPerfect, entwickelt und eingeführt hat. Durch All-in-One-Übersetzungsworkflows können Benutzer von Pimcore jetzt alle Facetten des Übersetzungsprozesses in Translations.coms Produkt GlobalLink Connect initiieren, automatisieren, steuern, verfolgen und abschließen.

"Translations.com investiert weiterhin stark in den Aufbau, die Unterstützung und die Optimierung von Integrationen zwischen GlobalLink und unseren Technologiepartnern", kommentiert Matt Hauser, Senior Vice President bei Translations.com. "Die einzigartige Kombination aus Pimcore und den erweiterten Lokalisierungs-Workflow-Funktionen von GlobalLink bietet den Benutzern eine umfassende Lösung für die Verwaltung ihrer globalen Unternehmensinhalte über eine einzige Benutzeroberfläche", so Matt Hauser, Senior Vice President bei Translations.com.

Die Vorteile dieser neuen Integration ermöglichen es den Benutzern:

  • Konsistente Übersetzungen zeitnah und kostengünstig zu liefern
  • Neue Zuhörer in mehreren Ländern ansprechen
  • Steigerung der Produktivität und Verbesserung der Qualität lokalisierter Daten
  • Automatische asynchrone Übersetzungen aktivieren
  • Übersetzungsaufgaben initiieren, überwachen und verwalten
  • Konfigurieren Sie mehrere Übersetzungen für verschiedene Zielgruppen

"Durch unseren neuen Technologiepartner integriert Pimcore nahtlos einen agilen, nachvollziehbaren Workflow für die Übersetzung von Produktdaten. Unsere Kunden haben bei der Lokalisierung mehrsprachiger Inhalte enorme Ergebnisse bei der Time-to-Market erzielt", sagt Dietmar Rietsch, CEO bei Pimcore.

Die neue Integration bietet einen konfigurierbaren API-Adapter, der mit Translations.com innerhalb von Pimcore's Data Hub verbunden ist und es Unternehmen ermöglicht, die zu übersetzenden Daten zu definieren. Durch die Kombination von Pimcore mit den erweiterten Lokalisierungs-Workflow-Fähigkeiten von GlobalLink erhalten Unternehmen mehrsprachige Content-Management-Fähigkeiten auf Unternehmensebene mit minimalen Integrationskosten und praktisch keiner IT-Belastung. Aktive Kunden von Pimcore's Enterprise Subscription erhalten vollen Zugang zu dieser neuen Funktion.

Erfahren Sie hier mehr über die Integration von Pimcore mit Translations.com

Über Pimcore

Pimcore ist eine Open-Source-Softwareplattform, die von über 100 000 Unternehmen in 56 Ländern weltweit für Digital Asset Management, Produktinformationsmanagement, Stammdatenmanagement, Digital Experience Management, Multi-Channel-Publishing und E-Commerce eingesetzt wird. Zu den von den Analysten von Gartner und Forrester gefeierten Kunden gehören Fortune-100-Unternehmen wie Pepsi, Sony und Audi. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Salzburg, Österreich. Weitere Informationen finden Sie unter pimcore.com.

Über Translations.com

Translations.com ist der weltweit größte Anbieter von Lokalisierungsdienstleistungen und Technologielösungen für Unternehmen. Mit Niederlassungen in über 100 Städten auf sechs Kontinenten bietet Translations.com seinen Kunden auf der ganzen Welt eine umfassende Palette von Dienstleistungen in über 170 Sprachen. Mehr als 5 000 globale Unternehmen setzen die GlobalLink®-Produktreihe von Translations.com ein, um die Verwaltung mehrsprachiger Inhalte zu vereinfachen. Translations.com ist Teil der TransPerfect-Unternehmensfamilie mit globalem Hauptsitz in New York und regionalen Hauptsitzen in London und Hongkong. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.translations.com.

Christian Kemptner
  • Marketing & Partner Management
140 Artikel von diesem Autor

Mehr Pimcore Neuigkeiten entdecken

Während der Pimcore Inspire 2020 kündigte Pimcore eine Menge zusätzlicher Vorteile für seine bestehende Enterprise Subscription an. Erfahren Sie jetzt mehr über den Einstieg...
Dezember 13, 2020
Am 26. November 2020 stellte Pimcore auf der Pimcore Inspire die neue Enterprise Subscription vor. Durch eine individuelle Subscription können nun auch Unternehmen das Beste...
Dezember 21, 2020
Mit dem neuen Pimcore Enterprise Marketplace haben Abonnenten der Pimcore Enterprise Subscription nun auch Zugang zu weiteren, durch unsere Partner zur Verfügung gestellte...
Februar 08, 2021
Pimcore X, das zehnte Release der führenden Open-Source-Plattform Pimcore, wird mit dem ersten Release Candidate am 31. März 2021 offiziell veröffentlicht. Zehn Jahre Pimcore,...
Februar 03, 2021

Über 100.000 Unternehmen vertrauen auf Pimcore.