Mit Pimcore die IG BCE BWS für den digitalen Vertrieb ihres Seminarangebots aufstellen

Als Bildungsdienstleister der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie ist die BWS der führende Anbieter von Fort- und Weiterbildungen, Kongressen und Tagungen für Arbeitnehmervertreter in der Branche. Der Fokus liegt auf der Nähe zur Praxis und der Orientierung auf die Interessen der Arbeitnehmervertretungen.

Als Anbieter für ein umfangreiches Seminar- und Weiterbildungsprogramm für Betriebsräte steht die IG BCE BWS vor der besonderen Herausforderung, einer schmalen Zielgruppe die eigenen Dienstleistungen vollständig, verständlich und übersichtlich zu präsentieren. Mit Pimcore gelingt der Spagat zwischen konsistentem Product Information und Asset Management und funktional breit aufgestelltem Content Management System.

Pimcore Gold Partner
Kunde
  • IG BCE BWS
Lösungspartner
Branche
Verwendete Produkte
Besuchen Sie IG BCE BWS

Kunden-Kennzahlen

4
Standorte
1.500
Produkte
Challenge

Das komplexe Angebot abbilden und das ERP System per Schnittstelle anbinden

Die IG BCE BWS betreut Betriebsräte, Jugend- und Auszubildendenvertreterinnen und Schwerbehindertenvertreterinnen bei ihrer Fort- und Weiterbildung. Als einziger Anbieter in Deutschland, kann sie mit der IG BCE als Mutter auf Gewerkschafts-Know-How zurückgreifen. Das Ziel: Die komplexen Seminarsuche- und Buchungsvorgänge der IG BCE BWS abzubilden und die Pimcore-Website mit Navision als ERP-System zusammenführen. Die Anforderungen, die polargold mithilfe von Pimcore zu bewältigen hatten, lassen sich zusammenfassen: Schnittstelle zwischen Pimcore und Navision implementieren, Product Information Management (PIM) als Single Source of Truth aller seminarbezogenen Daten etablieren, Data Asset Management (DAM) als Single Source of Truth für Media-Daten und Dokumente aufbauen, Content Management System für volle Flexibilität der Content-Pflege einsetzen, mit eCommerce Framework effizienten Buchungsprozess ermöglichen
"Pimcore gibt uns die Flexibilität, schnell und selbstständig auf Veränderungen unserer Seminarlandschaft zu reagieren."
Natascha von Morgenstern, Projekt- und Teamleiterin
Lösung

Mit bidirektionaler Schnittstelle und PIM alle Buyer Personas abholen

Mithilfe der bidirektionalen Schnittstelle zwischen Pimcore und Navision werden seminar-, referenten- und standortbezogene Daten täglich automatisch abgeglichen und bei Bedarf aktualisiert. Das PIM erfüllt zwei Aufgaben: Zum Einen das automatisierte Sammeln und Sortieren der erhaltenen Daten aus der Schnittstelle in die schreibgeschützten Felder der Datenobjekte. Zum Anderen die manuelle Ergänzung aller Daten, welche nicht in Navision enthalten sind. Dadurch wird es zur Single Source of Truth aller seminarbezogenen Informationen. Die Buchung stellt sich aufgrund der 3 Buyer-Personas komplex dar. Um alle gleichermaßen zufrieden zu stellen, wird zwischen Teilnehmern und Ansprechpartner unterschieden. So kann jeder Ansprechpartner für sich selbst, für Andere oder sogar nur für dritte Teilnehmer buchen. Die kombinierbare Facettierungssuche, deren Filter mit dem Pimcore eCommerce Bundle erstellt wurden, unterstützt jede Persona aus 1.500+ Seminaren das passende Angebot zu finden.
Ergebnis

Weichen für die Zukunft des digitalen Vertriebs des IG BCE BWS Angebots gestellt

Jedes Jahr werden über 1.500 Seminare angeboten. Diese werden nun automatisch aus Navision in das PIM für die Website integriert. Durch die Kombination aus importierten und manuell gepflegten Daten im PIM, stellt die IG BCE BWS das gesamte Seminarverzeichnis auf Basis von Pimcore auf. So wird seit Livegang Zeit und Aufwand bei der Pflege der Seminare gespart. Langfristig wird es Drittdienstleistern, wie Print-Agenturen, erlauben Magazin-Layouts automatisch mit den Daten aus Pimcore zu füllen. Und das alles bei einfacher Handhabung. Der Nutzer erlebt eine konsistente Journey, beginnend mit der Hinführung zur Seminarsuche von der Startseite, dem Suchen und Finden des richtigen Seminars, über die einfache Buchung, unabhängig von der eigenen Buyer-Persona. Langfristig wird zudem die Verwaltung über Profile ermöglicht. So konnten die IG BCE BWS und polargold in 6 Monaten den ersten Meilenstein auf dem Weg zu einem der besten, deutschen B2B-Weiterbildungsanbieter meistern.

Wesentliche Ergebnisse

Shortened Time to market
Duplizierte Daten

Mehr Pimcore Erfolgsgeschichten entdecken

Master Data Management for European Websites

The Berlitz company manages more than 550 offices in over 70 countries worldwide and is one of the most successful global players in education and language training, intercultural training and global leadership training.
PIM/MDM, DAM, DXP/CMS, Bildung

Online Store for Publisher Improves Experience and Conversions

Taxpress operates on the training and publishing market since 2000. They specialize in training in tax law, public finance and public aid. Taxpress is also a publisher of professional press and specialist comments.
DXP/CMS, Digital Commerce, PIM/MDM, Bildung

Improved Data Management and Renewed Website of a Major European Study

‘Asset’ is the association for students studying in the Tilburg University. With 6000+ members, Asset is one of the largest study association in Europe.
DXP/CMS, PIM/MDM, Bildung

Automated Inbound Process for TEKO Improves Targeting

With five locations in Switzerland and over 450 lecturers, TEKO offers a broad spectrum of training and continuing education across three sectors: technology, industry and commerce.
DXP/CMS, Bildung

100.000+ Unternehmen vertrauen auf Pimcore. Entdecken Sie die 250+ beliebtesten Stories.