Neuer Markenauftritt und All-purpose-Produktdatenbank für den Technologieführer in Traktor-Anbauteilen matev

Die matev GmbH aus Langenzenn entwickelt hochwertige Anbaugeräte für Traktoren: Mäher, Schneeschaufeln, Frontkraftheber. Produkte, die tagtäglich für Hunderte von Kommunen echte Probleme lösen.

Bedingt durch die Bandbreite an Herstellern und Anwendungsfällen ist das Produktportfolio der matev ist nicht nur riesig, sondern über Paket-Optionen auch eng verwoben. Die neue Produktdatenbank und die Webseite müssen aber mehr leisten, als einfach nur Produkte aufzulisten. Genau wie die Technik, die matev entwickelt, müssen sie reale Probleme lösen und ganz nebenbei Mitarbeiter, Händler und Kunden glücklich machen.

Pimcore Silver Partner
Kunde
  • matev GmbH
Lösungspartner
Verwendete Produkte
Webseite besuchen

Kunden-Kennzahlen

80
Mitarbeiter
4.700
Produkte
Challenge

Die Herausforderung

Dem Aufbau von Produktdatenbank und Webseite geht ein aufwendiger Marken-Workshop voran, in dem Stil und Stimme für den neuen Auftritt gefunden werden. Das hochwertige Produktportfolio hat die matev da bereits – und genau das macht den Aufbau der Webseite so spannend für das ercas-Entwicklerteam: 1.500 Artikel, 439 vorkonfigurierte Produkte, 4.700 Ersatzteile und 1.220 spezifische Ersatzteil-Pakete inklusive technischer Zeichnungen – all das muss aus einzelnen Excel-Listen in einen Produktkonfigurator, der den matev-Mitarbeitern und vor allem den Partnerhändlern das Leben vereinfacht.
Lösung

Die Pimcore-Lösung

Filtermöglichkeiten je nach Traktor-Hersteller sowie optionales und Pflicht-Zubehör je Produkt müssen bei der Auswahl übersichtlich angezeigt werden, der Händler soll nach wenigen Klicks das Angebot an die Kommunen schicken können. Dafür braucht es eine tragfähige Struktur innerhalb der Enterprise-Level-Produktdatenbank. Damit die Partner ihren Weg in den Händlerbereich auch wirklich finden, hängt hinter dem Anmeldeprozess das Customer Management Framework von Pimcore. So können matev-Mitarbeiter die Anmeldungen begleiten und Nachzügler gezielt ansprechen. Praktisch für den Endkunden werden registrierte Partner direkt über die Händlersuche der Webseite angezeigt. Die sehen dank Berechtigungs-System am Ende nur die Produkte, die sie wirklich brauchen – John Deere-Händler etwa nur John Deere-kompatible Anbauteile. Die dazugehörigen Datenblätter und Dokumentationen? Liefert matev in einem eigens entwickelten Digital Asset Management via Downloadportal übersichtlich mit.
Ergebnis

Projekt-Ergebnisse

All das greift so perfekt ineinander, dass sich aus der Produktdatenbank heraus nicht nur der Händlerbereich, sondern auch die aufwendig gestalteten Image-Produktseiten auf der Webseite teilautomatisiert befüllen und auf Wunsch anpassen lassen. Die Webseite-Pflege wird so deutlich vereinfacht, ohne dass redaktionelle Kontrolle verloren geht. Die Produktpflege für Sales, Marketing und Entwicklung erfolgt so zentral und spart über alle Abteilungen hinweg Zeit. Gleichzeitig fungiert die neue Webseite als perfektes Schaufenster, dass allen Beteiligten eine neue Plattform bietet, um matev-Produkte noch attraktiver zu vermarkten.

Wesentliche Ergebnisse

Weniger Duplikate
Zeitersparnis bei der Datenpflege

Mehr Pimcore Erfolgsgeschichten entdecken

Arduino

Arduino is an open-source electronics platform based on easy-to-use hardware and software. All Arduino boards are completely open-source, empowering users to build them independently. Over the years Arduino has been the brain of thousands of projects, from everyday objects to complex scientific instruments.
PIM/MDM, DAM, Technologie

Vespa

Die Digital Agentur Cando hat für Vespa Schweiz einen Konfigurator erstellt, der die Schönheit der italienischen Lifestyle Ikone von der Strasse auf den Bildschirm bringt. Dabei wurde basierend auf Pimcore ein digitales Einkaufserlebnis geschaffen, bei dem intuitiv und einfach Vespas mit Zubehör und Accessoires online zusammengestellt werden können.
Digital Commerce, PIM/MDM, DXP/CMS, Automotive & Fahrzeugbau

Mit Pimcore den digitalen Ersatzteilvertrieb aufbauen

18 Standorte, 7 Marken – die NagelCarGroup gehört zu den größten deutschen Multibrand-Händlern im Autohandel. Sie vertreibt Marken wie Mercedes-Benz, Smart, Jaguar, Land Rover, Maserati, Volvo und Volkswagen. Ihr Wunsch: die einzelnen Lager digital zu vernetzen und für Ersatzteile eine Verkaufsplattform aufzubauen. Dafür setzt die NagelCarGroup heute auf Pimcore als PIM und DAM.
PIM/MDM, DAM, Automotive & Fahrzeugbau

Digitization of Automotive Brand by Pimcore and Magento

Harald A. Møller is Norway's largest car importer and stands for the import of Volkswagen, Audi, ŠKODA and now SEAT in Norway. SEAT is today Europe's fastest growing car brand.
PIM/MDM, Automotive & Fahrzeugbau

Über 100.000 Unternehmen vertrauen auf Pimcore.