Portal-Relaunch zur optimierten Kundenansprache - eines Lösungsanbieters mit über 25.000 Produkten

Seit über 70 Jahren kommen Technologien und Produkte von ROEMHELD bei der Herstellung zahlreicher Industriegüter für Flugzeuge, Automobile, Werkzeugmaschinen oder Gehäuse für Smartphones zum Einsatz.

Über das neue Portal, welches sich aus drei Produkteseiten und einer Imgageseite bildet, werden über 25.000 Datensätze von Katalogprodukten von ROEMHELD zusammengetragen. Diese werden Zielgruppenspezifisch aufbereitet und zeigen so die Kompetenz von ROEMHELD kundenspezifischen Lösungen. Die innovativen und smarten Produkte werden mittels der verschiedenen Pimcore-Module auf einer ebenso innovativen Plattform den Kunden von ROEMHELD präsentiert.

Pimcore Silver Partner
Kunde
  • Römheld GmbH Friedrichshütte
Lösungspartner
Webseite besuchen

Kunden-Kennzahlen

90
Mio. Euro Umsatz
450
Mitarbeiter
25.000
Produkte
51
Länder
Challenge

Abbildung komplexer Produktdaten

ROEMHELD bietet Produkte für verschiedene Industriebereiche. Die Produkte unterscheiden sich teilweise, je nach Produktbereich, stark in den Merkmalen. Im Normalfall kann ein Produkt X verschiedene Merkmale haben, die auf der Website als Filter genutzt werden. Die neue Plattform dient als erste Anlaufstelle für die Kunden, um Informationsmaterial sowie CAD-Dateien herunterzuladen. Dabei müssen über 65.000 Kunden verwaltet sowie relevante Informationen an Vertriebspartner weitergeleitet werden. Dazu soll die Plattform vertriebsorientierter werden und muss zudem eine Art Warenkorb und Checkout Prozess für die Anfrage von Produkten enthalten. Weiterhin müssen News, Messen und diverse Information verwaltet werden. Eine zusätzliche Herausforderung ist die Abbildung der Daten in aktuell fünf Sprachen, die zukünftig um weitere Sprachen ergänzt wird. Die Hauptherausforderung liegt darin eine schnelle Frontend-Ausgabe sowie ein für ROEMHELD leicht pflegbares Backend zu haben.

"Die komplexe Datenpflege unserer Produkte in fünf Sprachen ist mit Pimcore heute um ein Vielfaches einfacher und schneller als zuvor. Produktspezifische Daten und Assets werden per Schnittstelle zuverlässig den richtigen Produkten zugeordnet. Auch die Performance unserer Webseiten ist mit Pimcore wesentlich verbessert worden. "
Roland Berledt, Head of Marketing
Lösung

Synergien schaffen durch die Nutzung der verschiedenen Pimcore Module

Mittels des Einsatzes der verschiedenen Pimcore Module (PIM, DAM, MDM, CDP, eCommerce und CMS) konnte eine schnelle und flexible Plattform geschaffen werden. Neue Produkte mit neuen Merkmalen lassen sich jederzeit dynamisch hinzufügen, ohne dass eine Weiterentwicklung der Datenobjekte erfolgen muss. Die Anzeige und Filterung der Daten im Frontend läuft trotz hoher Datenmenge extrem schnell und durch den Einsatz des eCommerce Frameworks lassen sich Produkte in den Warenkorb legen und anfragen. Das CDP wurde um Funktionen erweitert, die das administrieren erleichtern und die Anbindung an ein neues internes CRM vorbereiten. Der Nachteil der zuletzt verwendeten Systeme (TYPO3 und Magento), die ihre Stärken nur in einem Bereich haben, konnte durch das perfekte Zusammenspiel der Module ausgebessert werden.
"Früher musste unterschiedliche Software miteinander verbunden werden, um Lösungen zu schaffen, die meistens ein Performance-Problem hatten. Pimcore gibt uns die perfekten Tools an die Hand, um komplexe, jedoch hochperformante Systeme zu bauen, die unsere Kunden begeistern. "
Kristian Kraft, Managing Director
Ergebnis

Portal mit vier Kanälen für über 25.000 Produkte

Die Neugestaltung der Seiten, die Konsolidierung der Daten sowie neue Prozesse bei ROEMHELD ermöglichen es die 25.000 Produkte den jeweiligen Zielgruppen gezielter in Form von Lösungen anzuzeigen. Durch diese Neustrukturierung, Inhaltsaufbereitung sowie technische Optimierung, unterstützen die neuen Präsenzen die Ausrichtung und Strategie des Lösungsanbieters ROEMHELD. Für die bessere Vertriebsorientierung wurden die Kontaktaufnahme zum Kunden vereinfacht und in diesem Zuge die Kernleistung von ROEMHELD, die Werkstückspannung, Werkzeugspannung sowie die Montage- und Handhabungstechnik für eine weltweite Etablierung aufbereitet. Auch wurde ein Karriereportal geschaffen, welches die Attraktivität des Unternehmens als Arbeitgeber angemessen darstellt und somit neue Bewerber generiert.

Wesentliche Ergebnisse

268
Produktattribute
21.870
Media Assets
259.725
Datenobjekte

Mehr Pimcore Erfolgsgeschichten entdecken

Stanley Black & Decker

The French subsidiary of the #1 tooling company in the world, established in 1961, operates through major brands like Stanley, DeWalt, Black & Decker, and Facom for which it created a single point of truth for product data.
PIM/MDM, DAM, Industrie

Simplon

Das österreichische Unternehmen Simplon stellt individuelle Premium-Fahrräder her. Was im Jahr 1930 als Fahrradfachgeschäft begann, ist heute ein innovatives Erfolgsmodell für die Produktion von High-End-Bikes.
DXP/CMS, PIM/MDM, Digital Commerce, DAM, Industrie

Arduino

Arduino is an open-source electronics platform based on easy-to-use hardware and software. All Arduino boards are completely open-source, empowering users to build them independently. Over the years Arduino has been the brain of thousands of projects, from everyday objects to complex scientific instruments.
PIM/MDM, DAM, Technologie

Pollmann

Pollmann is a manufacturer of high-quality metal fittings made out of steel, stainless steel, and aluminum. An essential sales tool is the full-featured product catalog which is automatically created with Web-To-Print.
DXP/CMS, PIM/MDM, Industrie

Über 100.000 Unternehmen vertrauen auf Pimcore.