SCHLEIFRING GmbH

Die SCHLEIFRING GmbH ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Drehübertragungssystemen für elektrische Leistung, Signale und Medien, mit dem Fokus auf anspruchsvolle, kundenspezifische Lösungen. Wir versorgen Kunden in aller Welt individuell mit der neuesten Technologie und nachhaltiger Qualität.

Produktkonfiguratoren sind in Zeiten von Industrie 4.0, und insbesondere bei komplexen Produkten, unersetzlich geworden. Dessen ist sich auch die SCHLEIFRING GmbH aus Fürstenfeldbruck bewusst und setzte hierbei auf das Knowhow von Intera.

Pimcore Gold Partner
Kunde
  • SCHLEIFRING GmbH
Lösungspartner
Branche
Verwendete Produkte
Webseite besuchen

Kunden-Kennzahlen

3000
Kunden
20
Länder
Challenge

Das Projekt

Die SCHLEIFRING GmbH mit Tochtergesellschaften in den USA und China, ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Drehübertragungssystemen für elektrische Leistung, Signale und Medien, mit dem Fokus auf anspruchsvolle, kundenspezifische Lösungen. Vor der Einführung des Schleifring-Konfigurators, wurden die komplexen Produkte ausschließlich individuell und auf Kundenwunsch gefertigt. Ziel der SCHLEIFRING GmbH war es, seinen Kunden zu ermöglichen selbstständig ein individuelles Produkt zu konfigurieren, basierend auf einem modularen Baukastensystem. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wurden alle Anforderungen und Erwartungen analysiert. Besonders wichtig: das System sollte optisch ansprechend und zugleich intuitiv werden. Die Umsetzung erfolgte in mehreren Iterationen und in einem agilen Prozess.
"„Intera stand uns zu jeder Zeit kompetent und zügig zur Seite. Keine Frage blieb unbeantwortet, und keine Herausforderung ungelöst. Die Fähigkeit sich in unser Produkt einzudenken ist hervorzuheben.“"
Miroslav Zorbic, Head of E-Commerce
Lösung

Der Konfigurator

So wurde zügig ein erstes MVP (Minimum Viable Product) ins Leben gerufen und am Markt erprobt. Für die Pflege der einzelnen Module und Komponenten eines Schleifrings sowie die Definition von Regeln und Abhängigkeiten, benötigte SCHLEIFRING eine flexible Verwaltungsoberfläche. Hier lag Pimcore als Lösung nahe. Die Enterprise Open Source Software bietet alle erforderlichen Merkmale für ein erfolgreiches Produktdatenmanagement inkl. einem umfangreichen eCommerce Framework, signifikanter Performancesteigerung sowie mehr Komfort. Die Oberflächen werden intuitiver und bieten neue Möglichkeiten, wie ein Kunden-Account, einer Anfrage-Historie, einen Warenkorb und einen Check-out Prozess. Eine besondere Herausforderung war die Einführung des individuellen Produkt-Codes für die fertig konfigurierten Schleifringe. Dieser kodiert das aus Komponenten und Modulen bestehende Produkt in einem eindeutigen Schlüssel und bildet die Grundlage des innovativen Baukasten-Systems.
Ergebnis

Das Ergebnis

Diese Kodierung wurde in enger Zusammenarbeit zwischen SCHLEIFRING und Intera konzipiert. Mit Hilfe des Produkt-Codes lässt sich jede Konfiguration eindeutig identifizieren und zu jeder Zeit wiederherstellen. Ein weiterer Vorteil von Pimcore: redaktionelle Inhalte des Konfigurators können mehrsprachig gepflegt werden, um auch internationalen Kunden die Konfiguration eines Schleifrings zu ermöglichen. Darüber hinaus wurde der Konfigurator responsive umgesetzt und ist somit für alle Endgeräte nutzbar. Die UI/UX des Konfigurators wurde in engem Austausch und unter Berücksichtigung des Unternehmens CI/CD gemeinsam mit dem Kunden gefertigt. Für den weiteren Ausbau ist die Integration in Shopware, die Realisierung weiterer Konfiguratoren inklusive 3D-Darstellung und augmented reality für Smartphones, sowie eine SAP-Anbindung bereits in der Umsetzung. Unter www.schleifringonline.de können bereits Standard-Schleifringe individuell konfiguriert werden.

Wesentliche Ergebnisse

Verkürzte Time To Market
Total Cost of Ownership

Mehr Pimcore Erfolgsgeschichten entdecken

Simplon

Das österreichische Unternehmen Simplon stellt individuelle Premium-Fahrräder her. Was im Jahr 1930 als Fahrradfachgeschäft begann, ist heute ein innovatives Erfolgsmodell für die Produktion von High-End-Bikes.
DXP/CMS, PIM/MDM, Digital Commerce, DAM, Industrie

How Stanley Black & Decker created a single point of truth

STANLEY BLACK & DECKER France is the French subsidiary of the #1 tooling company in the world. Established in 1961, it operates through major brands like Stanley, DeWalt, Black & Decker and Facom.
PIM/MDM, DAM, Industrie

Virtueller Produktberater für die Liebherr Hausgeräte

Liebherr-Hausgeräte ist Teil der Firmengruppe Liebherr, die weltweit mehr als 46.000 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Ein Chatbot bietet eine Online-Produktberatung an und unterstützt die Kunden bei der Auswahl der richtigen Kühl- und Gefriergeräte.
DXP/CMS, CDP, Industrie

Web-To-Print Automates Creation of Full Featured Product Catalog

Pollmann is a manufacturer of high-quality metal fittings made out of steel, stainless steel, and aluminum. An essential sales tool is the full-featured product catalog which is automatically created with Web-To-Print.
DXP/CMS, PIM/MDM, Industrie

Über 100.000 Unternehmen vertrauen auf Pimcore.