Pimcore X Community Edition als zentrale Datenverwaltung für LOBO HOME

LOBO HOME vertreibt hochwertige Türen- & Zargen sowie Bodenbeläge unter den Marken LOBO DOORS und LOBO FLOORS. Die LOBO HOME GmbH ist als Familienunternehmen seit über 30 Jahren erfolgreich am Markt.

In dem umfangreichen Projekt wurden der Relaunch der Website und die Erstellung eines neuen B2B-Onlineshops für LOBO HOME mit Shopware 6 Enterprise umgesetzt. Pimcore wurde als zentrale Plattform für die Produktdatenverwaltung und das Digital Asset Management (DAM) implementiert. Für den reibungslosen Datenaustausch zwischen Pimcore und Shopware wurde die iPaaS integrator.io von Celigo eingesetzt. Außerdem wurde ein 3D-Konfigurator eingebunden.

Pimcore Gold Partner
Kunde
  • LOBO HOME GmbH
Lösungspartner
Branche
Verwendete Produkte
Webseite besuchen

Kunden-Kennzahlen

102
Mitarbeiter
214.000
Produkte
Challenge

Flexibles Datenmanagement für Onlineshop und 3D-Konfigurator

LOBO HOME vertreibt seine hochwertigen Produkte in zahlreichen Produktvarianten an ein Fachhandelspublikum in ganz Deutschland. Der neue Webauftritt soll deshalb zum einen die Marken LOBO HOME, LOBO DOORS und LOBO FLOORS stärken, zum anderen soll er Vertriebspartner*innen des Unternehmens am Point of Sale unterstützen und einen schnellen und unkomplizierten Zugriff auf das Angebot von LOBO HOME gewährleisten. Website, B2B-Onlineshop, PIM-System und Onlinekonfigurator mussten deshalb individuell an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden. Besondere Herausforderungen lagen dabei in der Komplexität des Projekts, der Integration und Anpassung des Konfigurators sowie der Orchestrierung der Kommunikation zwischen den unterschiedlichen Systemen. Dem Produktdaten- und Asset-Management kommt in diesem Projekt besondere Bedeutung zu, da die Daten für den Shop und den Onlinekonfigurator von der Pimcore Plattform bereitgestellt werden.
"Pimcore hat es mit der Bereitstellung eines innovativen und nutzerfreundlichen Systems geschafft, unsere komplexe Artikelstruktur zu zentralisieren und wurde damit zur Basis unseres Projekts."
Inga Brünig, Marketing Manager, LOBO HOME
Lösung

Pimcore als zentrale PIM- und DAM-Lösung

LOBO HOME setzt Pimcore als zentrale Instanz für die Verwaltung und Bereitstellung von Produktdaten und Digital Assets für den Onlineshop und den Onlinekonfigurator ein. Produktdaten und Kategorien werden aus dem Pimcore PIM an das Shopsystem Shopware 6 Enterprise übergeben. Als Middleware für die Anbindung von Pimcore an Shopware fungiert die iPaaS-Lösung integrator.io von Celigo. Aus dem Pimcore DAM werden Bilder und 3D-Dateien für den Onlineshop und den 3D-Onlineconfigurator von configuratorware bereitgestellt. Die komplexie Konfigurationslogik des Onlinkonfigurators wird vollständig in Pimcore abgebildet. Zusätzlich werden Daten zwischen einem angebundenen ERP-System und Pimcore als csv-Dateien ausgetauscht. Insgesamt werden in dem Projekt aktuell ca. 210.000 Datenobjekte und ca. 14.000 Assets in Pimcore verwaltet.
"In unserem gemeinsamen Projekt mit LOBO HOME haben wir verschiedene Systeme nach dem Best-of-Breed Prinzip kombiniert, um ein Ergebnis zu erzielen, das den Anforderungen des Unternehmens am besten entspricht. Mit Pimcore konnten wir eine hervorragende Lösung für das Datenmanagement anbieten, die zudem sehr gut mit den anderen eingesetzten Systemen harmoniert."
Nina Gudorf, Projekt Manager, basecom
Ergebnis

Pimcore bildet individuelle Unternehmensbedürfnisse ab

Pimcore bildet in diesem komplexen B2B-Projekt als PIM- und DAM-System die Basis für die Marken- und Produktpräsentation von LOBO HOME auf der Website, im B2B-Onlineshop sowie dem integrierten Olinekonfigurator. Das System bietet dabei die nötige Flexibilität ebenso wie die Performance, um den Anforderungen des Projektes voll gerecht zu werden. Pimcore LOBO HOME bietet darüber hinaus das nötige Skalierungspotential, um das Onlineangebot in Zukunft weiter auszubauen.

Wesentliche Ergebnisse

300.000
Produktattribute
14.000
Media Assets
210.000
Datenobjekte

Mehr Pimcore Erfolgsgeschichten entdecken

Würth Group Electrical

One of the global leaders in the wholesale distribution of electrical material built a centralized PIM for 9 companies and over 4 million products.
PIM/MDM, Großhandel

Fleurop

Fleurop steht seit über 100 Jahren dafür, Menschen weltweit mit Blumen glücklich zu machen. Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Bei der Übermittlung von Grüßen sollen nicht die Blumen auf Reisen gehen, sondern der Auftrag an ein Floristikfachgeschäft vor Ort vergeben werden – das Fleurop-Prinzip war geboren.
DXP/CMS, PIM/MDM, DAM, Großhandel

itsme

This technology distributor with an annual turnover of EUR 200 million offers more than 7 million technology products to B2B and B2C customers with improved time to market.
PIM/MDM, DAM, Großhandel

B2B digital commerce platform for Europe’s largest timber merchant

The JAF Group is the largest timber merchant in Europe and sells 83.000 products at 58 sites in 19 countries all over the continent. The current turnover of the JAF Group is 450M USD. Over the course of six decades, it has become central Europe’s leading wholesaler for wood and wooden materials.
DXP/CMS, PIM/MDM, Digital Commerce, DAM, Großhandel

Über 100.000 Unternehmen vertrauen auf Pimcore.