Zwei digitale Erfolgsgeschichten, die ohne Pimcore nie zustande gekommen wären.

Es war ein verrücktes Jahr. Wir werden das Jahr 2020 wohl in Zukunft alle so beschreiben. Überraschenderweise hat das für uns aber nur am Rande mit dem Virus zu tun, und darüber möchte ich nun wirklich nicht mehr zu viele Worte verlieren.

Natürlich mussten auch wir sehr früh im Jahr die meisten Ziele umplanen. Warum wir auch dank Pimcore so flexibel agieren konnten, haben wir in einem anderen Artikel bereits ausführlich beschrieben.

Nun, das Jahr ging ähnlich aufregend weiter, denn wir durften diverse spannende Pimcore-Projekte umsetzen. Eine dieser digitalen Erfolgsgeschichten durften wir, quasi als krönenden Abschluss, an der Pimcore Inspire (Online-Konferenz) präsentieren. Jedenfalls dachten wir, es wäre das Highlight des Jahres, bis wir erfuhren, dass unsere Extension «Data Definitions» von Pimcore für die Auszeichnung der Extension des Jahres nominiert wurde.

Eine Multichannel-Livestreaming-Plattform

Doch eins nach dem anderen. Die erste Erfolgsgeschichte hatte ihren Ursprung bereits im Jahr 2013, als Robert Riener, Professor für sensomotorische Systeme an der ETH Zürich, das Cybathlon-Projekt lancierte. Riener war inspiriert von einem Athleten, der als erster Läufer mit einer motorisierten Beinprothese den Chicago Willis Tower bestieg, oder von der ersten Läuferin mit einer Unterkörperlähmung, die den London Marathon mit einem Exoskelett lief.

Daraus entstand ein Wettkampf für Menschen mit Behinderungen, die – unterstützt von modernsten technischen Assistenzsystemen – beim Lösen von alltagsrelevanten Aufgaben gegeneinander antreten. Weil die diesjährige globale Ausgabe aufgrund des Coronavirus von Anfang an ohne Zuschauer geplant war, suchte die ETH nach einer digitalen Livestreaming-Lösung.

Und hier kommen wir mit unseren Pimcore-Angeboten ins Spiel. Wir gewannen die Ausschreibung und durften diese Livestreaming-Plattform für die ETH Zürich umsetzen. Damit durften wir ebenfalls unseren Teil zu dieser unglaublichen Erfolgsgeschichte beitragen. Die Highlights dieses Projekts haben wir in einem Video für Sie zusammengefasst.

 

Daten effizient importieren und exportieren

Nun zu unserer zweiten digitalen Erfolgsgeschichte dieses Jahres. Unser Data Definitions-Extension welche wir gemeinsam mit unserem Freelancer Dominik Pfaffenbauer umgesetzt haben, löst ein für viele Webprojekte sehr umständliches Problem. Fast alle Firmen verfügen über Fremdsysteme, in welchen wertvolle Daten gespeichert werden. Diese innerhalb einer digitalen Lösung nutzen zu können, ist eine sehr häufig genannte Anforderung. Die Umsetzung ist aber oft umständlich und damit auch teuer. Mithilfe unseres Plug-ins können Sie Ihre Datenobjektimporte und -exporte über eine schöne Benutzeroberfläche definieren und anschließend entsprechend ausführen. Damit sind Datenimporte und -exporte nicht nur elegant lösbar, sondern auch schneller und preiswerter umsetzbar.

Das «Data Definitions»-Extension wurde von Pimcore zur Extension des Jahres 2020 gekürt. Das übertraf unsere Erwartungen und sorgte schließlich für den krönenden Abschluss eines anstrengenden, verrückten, aber am Ende doch sehr erfolgreichen Jahres.

Wir schauen weiterhin zuversichtlich in die Zukunft und werden mit der w-vision weitere tolle Erfolgsgeschichten schreiben. Wir wünschen allen Pimconauten auf diesem Weg einen den Umständen entsprechend guten Jahresabschluss und ein frohes neues Jahr!

Möchten Sie einen Gastbeitrag zu Pimcore's Blog einreichen?

Der Blog hat mehr als 5.000 Abonnenten und zieht monatlich mehr als 50.000 Besucher an. Wir sind immer auf der Suche nach weiteren brillanten Autoren in unseren Reihen. Kontaktieren Sie uns.

Sie wollen zur nächsten Generation der Pimcore-Partner gehören? Dann besuchen Sie unsere Partner-Application-Seite.

Pimcore Gold Partner
Sandro Jenny
  • Product Manager
2 Artikel von diesem Autor

Mehr Pimcore Neuigkeiten entdecken

At Pimcore Inspire 2020, Frank Trimborn from our Gold Partner anyMOTION presented one of their most recent projects with Brouwland. Frank showed how they implemented a PIM through...
Januar 29, 2021
Wir haben mit PimPrint eine Lösung entwickelt, welche die Produktion von Printerzeugnissen auf ein neues Level hebt: indem sie InDesign mit der Pimcore Plattform verbindet –...
Februar 04, 2021
Mit dem neuen Pimcore Enterprise Marketplace haben Abonnenten der Pimcore Enterprise Subscription nun auch Zugang zu weiteren, durch unsere Partner zur Verfügung gestellte...
Februar 08, 2021
At Pimcore Inspire 2020 Dennis Pfahlbusch from our Gold Partner Intera talked about ETIM classification with the Pimcore classification store for one of their customers JÄGER...
Februar 11, 2021

Über 100.000 Unternehmen vertrauen auf Pimcore.