Ein neues Datenherz tickt

Seit über 80 Jahren produziert und vertreibt Amefa Bestecke und Schneidwaren, weltweit. Seit 2017 setzt Amefa Deutschland auf Pimcore als PIM/MDM- und DAM-System.

Herausforderung

Das Portfolio von Amefa Deutschland umfasst Bestecke, Schneidwaren und auch auch diverse Haushaltswaren. Die verschiedenen Vertriebskanäle von Amefa haben unterschiedliche Anforderungen an die Präsentationsform als auch an das Datenhandling.

Schwerpunkt der Kommunikation ist der Bereich Hotellerie und Gastronomie. Diese Zielgruppe soll einen perfekten Überblick über das Amefa Produktprogramm erhalten. Auch wenn der Verkauf weiterhin über ein bewährtes Vertriebsnetz abgewickelt wird, können Hotelliers und Gastronomen ihre Produkte über ein Warenkorbsystem in der gewünschten Menge anfragen. Die Anfragen werden von Amefa an den zuständigen Vertriebspartner weitergeleitet.

Die Daten werden aus dem bestehenden und auch weiterhin führenden Warenwirtschaftssystem in das Pimcore PIM-/DAM-System importiert und mit anderen Daten aus anderen Systemen ergänzt.

Pimcore Lösung

„Amefa hat mit Pimcore eine PIM/DAM-System gefunden, das hervorragend in seiner Usability zu uns passt.“

Amefa entschied sich für die Pimcore PIM und DAM Lösung. Pimcore Partner war die Agentur twocream aus Wuppertal. twocream erhielt den Auftrag für die Gesamtumsetzung des Projektes mit technischer Konzeption, Entwicklung und Implementierung.

twocream hat Amefa bei der Entscheidung für passendes System zur Lösung der verschiedenen Geschäftsanforderungen beraten. twocream entwickelte eine Content-Plattform, die die Produktdaten von Amefa effizient verwaltet und gleichermaßen die Anforderungen von Händlern und Endkunden erfüllt. Die neue Plattform ist Grundlage für ein außerordentliches Benutzererlebnis und eine leicht bedienbare Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter.

Die leistungsstarken PIM-Funktionen von Pimcore ermöglichen es Amefa, umfassende Produktinformationen zu verwalten und darzustellen.

Ergebnisse

Mit dem neuen PIM/DAM-System kann Amefa auf einfachste Art und Weise "nackte" ERP-Produktdaten um Marketingtexte und Bilder ergänzen und ausspielen. Der Wechsel zu Pimcore hat sich als hervorragende Wahl für alle Anwender erwiesen, Produktinformationen einfach zu verwalten und zu pflegen.

Pimcore Gold Partner
Kunde
  • Amefa Germany GmbH
Lösungspartner
Branche
Verwendete Produkte
Webseite besuchen

Mehr Pimcore Erfolgsgeschichten entdecken

Simplon

Das österreichische Unternehmen Simplon stellt individuelle Premium-Fahrräder her. Was im Jahr 1930 als Fahrradfachgeschäft begann, ist heute ein innovatives Erfolgsmodell für die Produktion von High-End-Bikes.
DXP/CMS, PIM/MDM, Digital Commerce, DAM, Industrie

How Stanley Black & Decker created a single point of truth

STANLEY BLACK & DECKER France is the French subsidiary of the #1 tooling company in the world. Established in 1961, it operates through major brands like Stanley, DeWalt, Black & Decker and Facom.
PIM/MDM, DAM, Industrie

Virtueller Produktberater für die Liebherr Hausgeräte

Liebherr-Hausgeräte ist Teil der Firmengruppe Liebherr, die weltweit mehr als 46.000 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Ein Chatbot bietet eine Online-Produktberatung an und unterstützt die Kunden bei der Auswahl der richtigen Kühl- und Gefriergeräte.
DXP/CMS, CDP, Industrie

Web-To-Print Automates Creation of Full Featured Product Catalog

Pollmann is a manufacturer of high-quality metal fittings made out of steel, stainless steel, and aluminum. An essential sales tool is the full-featured product catalog which is automatically created with Web-To-Print.
DXP/CMS, PIM/MDM, Industrie

100.000+ Unternehmen vertrauen auf Pimcore. Entdecken Sie die 250+ beliebtesten Stories.